DLG-Medaillen

"Preis der Besten" in Gold für Anklamer Fleisch- und Wurstwaren aus Relzow

Siegerehrung auf der anuga in Köln - Qualitätszertifikat für nachhaltige Qualitätspolitik

(DLG). Das Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat jetzt die Anklamer Fleisch- und Wurstwaren GmbH aus Relzow mit dem „Preis der Besten“ in Gold ausgezeichnet. Dieses Qualitäts-Zertifikat steht für eine langjährige, nachhaltige Qualitätsproduktion. Die Preisverleihung fand auf der anuga, der weltweit größten Ernährungsmesse, in Köln statt.

DLG-Vizepräsident Prof. Dr. Achim Stiebing übergab die Urkunde und gratulierte mit den Worten: „Vertrauen entsteht, wenn das Besondere immer wieder neu bestätigt wird: Sie stellen sich seit Jahren mit Ihren Produkten erfolgreich dem Experten-Urteil der DLG. Dadurch erhalten Ihre attestierten Qualitätsaussagen einen besonderen Stellenwert, den der ‚Preis der Besten‘ honoriert.“

Preisträger, die den „Preis der Besten“ erhalten, können über viele Jahre hinweg auf positive Testergebnisse bei den Internationalen DLG-Qualitätsprüfungen für Schinken und Wurst verweisen. Um den „Preis der Besten“ in Gold zu erzielen, müssen Unternehmen über fünfzehn Jahre hinweg ihre Qualitätsleistungen durch Prämierungen bei den jährlich stattfindenden DLG-Qualitätstests unter Beweis gestellt haben. Für zehn Jahre erfolgreiche DLG-Teilnahme erhalten Unternehmen den „Preis der Besten“ in Silber. Bronze wird ab fünf Jahren verliehen. Der „Preis der Besten“ wurde dieses Jahr an 344 Unternehmen der Fleischbranche vergeben.

DLG-Testzentrum Lebensmittel Dank seiner Fach- und Methodenkompetenz ist das DLG-Testzentrum führend in der Qualitätsbewertung von Lebensmitteln. Ein neutrales Experten-Netzwerk sowie Prüfmethoden auf Basis aktueller wissenschaftlich abgesicherter und produktspezifischer Qualitätsstandards garantieren Neutralität und Qualitätstransparenz.

Frankfurt am Main, Oktober 2013

  

DLG-Medaillen für Anklamer Fleisch- und Wurstwaren aus Relzow

Preisträger bei Internationaler DLG-Qualitätsprüfung für Schinken und Wurst – Experten von Produktqualität überzeugt

(DLG). Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfung für Schinken und Wurst hat das Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) jetzt die Anklamer Fleisch- und Wurstwaren GmbH aus Relzow ausgezeichnet. Sie erhielt sieben Gold-, vier Silber- und drei Bronze-Medaillen für die Qualität ihrer Produkte. Insgesamt testeten die DLG-Experten in diesem Jahr über 5.800 Fleischerzeugnisse. Alle Preisträger sind mit ihren Produkten abrufbar unter www.dlg-verbraucher.info/schinken-wurst 

Im Mittelpunkt der DLG-Tests steht die sensorische Produktanalyse. Hierfür hat die DLG eine beschreibend-bewertende Prüfung entwickelt, die wissenschaftlich fundiert und international anerkannt ist. Die Ergebnisse der sensorischen Produktbewertung berücksichtigen Einflüsse der Rohstoffauswahl, der Herstellungstechnologie und der Rezeptur. Die Ergebnisse werden ergänzt um eine Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfung sowie um weitere (Labor-)Analysen. Bei Vollkonserven wird obligatorisch eine Haltbarkeitsprüfung über zehn Tage durchgeführt, und bei abgepackter Wurst gibt es eine Qualitätskontrolle am Ende des Mindesthaltbarkeitsdatums. Das DLG-Testzentrum ist europaweit führend in der Qualitätsbewertung von Lebensmitteln. Getestete Produkte, die die DLG-Qualitätskriterien erfüllen, erhalten die Auszeichnung „DLG-prämiert“ in Gold, Silber oder Bronze, die für zwei Jahre verwendet werden darf. Produkte, die sich jedes Jahr erfolgreich dem DLG-Test stellen, können mit „jährlich-DLG-prämiert“ ausgezeichnet werden.

Frankfurt am Main, Mai 2013
    

DLG-Medaillen für Anklamer aus Relzow

Preisträger bei Internationaler DLG-Qualitätsprüfung für Schinken und Wurst - Experten bestätigen hervorragende Produktqualität

(DLG). Die Anklamer Fleisch – und Wurstwaren GmbH aus Relzow wurde jetzt vom Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) für die hervorragende Qualität ihrer Produkte mit 3 Gold-, 6 Silber- und 3 Bronze – Medaillen ausgezeichnet. Im Rahmen der Internationalen Qualitätsprüfung für Schinken und Wurst testeten  die DLG – Experten insgesamt rund 6500 Fleischerzeugnisse. Die Preisträger und ihre prämierten Produkte sind abrufbar unter www.dlg.org/wursttest.html.

Im Mittelpunkt der DLG – Tests steht die sensorische Qualität von Lebensmitteln. Um sie zu bestimmen, hat die DLG eine beschreibend-bewertende Prüfung entwickelt, die wissenschaftlich fundiert und international anerkannt ist. Bei den Merkmalen Aussehen, Konsistenz, Geruch und Geschmack werden die sorgfältige Rohstoffauswahl, die optimale stoffliche Zusammensetzung (Rezeptur), die Verarbeitung sowie Produktgestaltung (Herrichtung der Ware) einschließlich Verpackungs-, Kennzeichnungs- und Haltbarkeitsprüfung beurteilt.

„Qualitätsanbieter müssen sich heute mit einem klaren Produktversprechen am Markt positionieren. Die Auszeichnung `DLG prämiert` steht für einen neutralen Expertentest. Sie attestiert Produkten eine hohe sensorische Qualität und damit einen hohen Genusswert“, erläutert Karin Hillgärtner, Projektleiterin der DLG-Qualitätsprüfung, die Aussagekraft der Prämierungen.

Das DLG-Testzentrum ist europaweit führend in der Qualitätsbewertung von Lebensmitteln. Getestete Produkte, die die hohen DLG-Qualitätskriterien erfüllen, erhalten die Auszeichnung „DLG-prämiert“ in Gold, Silber oder Bronze.

Frankfurt am Main, April 2012



4.2.1_Gold_low2011„Preis der Besten“ in Gold für Anklamer aus Relzow

Siegerehrung auf den „DLG-Lebensmitteltagen“ in Darmstadt – Qualitätszertifikat für nachhaltige Qualitätspolitik

(DLG). Einen großen Erfolg feierte jetzt die Anklamer Fleisch- und Wurstwaren GmbH aus Relzow. Sie wurde vom Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsch Landwirtschafts-Gesellschaft) mit dem „Preis der Besten“ in Gold ausgezeichnet. Dieses Qualitätszertifikat steht für eine langjährige, hohe und nachhaltige Qualitätsproduktion. Die Preisverleihung fand auf den „6. DLG-Lebensmitteltagen“ in Darmstadt statt. Die Veranstaltung gilt aus Treffpunkt der deutschen Ernährungsbranche und bot mit rund 500 Teilnehmern den idealen Rahmen für die Siegerehrung.

DLG-Vizepräsident Prof. Dr. Achim Stiebing würdigte bei der Urkundenverleihung die nachhaltigen Qualitätsziele des Preisträgers als ebenso ehrgeizig und anspruchsvoll wie die Auszeichnung. „Sie gehören in den Club der Besten, denn Lebensmittel begreifen Sie als etwas ganz Besonderes. Ihr konsequentes und von uns neutral bestätigtes Qualitätsbewusstsein und –handeln begeistert und schafft Vertrauen, auf das Sie bauen können.“

Der „Preis der Besten“ wird nur an Unternehmen vergeben, die alljährlich Spitzenleistungen bei der Internationalen DLG-Qualitätsprüfung für Wurst und Schinken erreicht haben. Um den „Preis der Besten“ in Gold zu erzielen, müssen Unternehmen über fünfzehn Jahre hinweg ihre Qualitätsleistungen durch Prämierungen bei den jährlichen DLG-Qualitätstests unter Beweis gestellt haben. Für zehn Jahre erfolgreiche DLG-Teilnahme erhalten Unternehmen den „Preis der Besten„ in Silber. Bronze wird ab fünf Jahren verliehen. Der „Preis der Besten“ wurde dieses Jahr an 288 Spitzenbetriebe der Fleischwarenbranche vergeben.

Frankfurt am Main, September 2011




DLG-Medaillen für Anklamer Fleisch- und Wurstwaren

Erfolgreich bei internationaler DLG-Qualitätsprüfung Schinken und Wurst: Experten bestätigen hervorragende Produktqualität

dlggruppe

(DLG). Das Testzentrum Lebensmittel der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat die Anklamer Fleisch- und Wurstwaren aus Relzow für die hohe Qualität ihrer Produkte ausgezeichnet. Das Unternehmen erzielte bei der internationalen DLG-Qualitätsprüfung für Schinken und Wurst drei Gold-, fünf Silber- und neun Bronze-Medaillen. Im Mittelpunkt der Tests stand die sensorische Analyse und mit ihr der Genusswert der Fleischerzeugnisse.

„Die prämierten Produkte stehen für hervorragenden Geschmack. Sie geben Verbrauchern die Gewissheit, sich qualitativ hochwertig und genussvoll zu ernähren", unterstreich DLG-Projektleiterin Karin Hillgärtner die hohe Aussagekraft der Testergebnisse. Die DLG fördert die Produktqualität von Lebensmitteln auf Basis neutraler, verbindlicher Qualitätsstandards. Ihr Qualitätsverständnis basiert auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und selbst entwickelten, anerkannten Prüfmethoden. Nur Produkte, die die DLG-Qualitätskriterien erfüllen, erhalten die Auszeichnung „DLG- prämiert“ in Gold, Silber und Bronze. An der europaweit führenden Qualitätsprüfung für Schinken und Wurst nahmen 6.500 Produkte von 600 Herstellern teil. Mit einem Goldenen DLG-Preis wurden 3.048 Erzeugnisse ausgezeichnet, 1.849 erhielten eine DLG-Silber und 1.047 Produkte eine DLG-Bonze Medaille.
Die DLG-prämierten Produkte werden im Fachmagazin DLG-Test Lebensmittel sowie unter www.dlg.org/wursttest veröffentlicht.

Frankfurt am Main, April 2010
Unsere Handelspartner

Aldi
EDEKA
Famila
Markant
NETTO
NORMA
Sky
Frischdienstunion
Heros
Mühlenberger
Rügen C & C

fleischlieferanten_01
fleischlieferanten_02 fleischlieferanten_03 fleischlieferanten_04 fleischlieferanten_05 fleischlieferanten_06 fleischlieferanten_07